Alpakatreffen & Erlebnisspaziergänge

Die Tourpläne für Juli &  August entsprechen  dem Stand vom 12. Juli 2024

! In der Zeit vom 12.-21. Juli findet keine Anfragenbeantwortung und keine Gutscheinausstellung statt( siehe Tourplan Juli!)

Freie Termine/ Alpakas können sich täglich reduzieren...eine Aktualisierung erfolgt ca. 1x wöchentlich! In gemischten Kleingruppen können nur die jeweils abgebildeten Termine gebucht werden.

Exklusivtouren- ohne Fremdteilnehmer- können bis Ende September 2024 ab einem Mindestbuchspreis* gebucht werden- freie Termine hierfür siehe unten blau im Monats-Tourplan

montags & donnerstags (oder freitags) sind Ruhetage/keine Touren


 

Terminanfragen werden nur über Whatsapp- Nachricht  (Tel 0173-4112111)  i.d.R. innerhalb 1-3 Tagen Bearbeitungszeit beantwortet! Bitte keine Anfragen per E-Mail, SMS oder über Google senden, da unser Buchungssystem auch komplett über WhatsApp läuft!  Bei Fragen könnt ihr am besten Mo-Mi 12.00-20.00h anrufen oder montags  persönlich zur Info- und Beratungszeit ins Büro (i.d.R.  17.00-19.00h Rudolf-Stosberg-Str.7 ; 42897 RS) kommen.

  • Bei Buchungswunsch bitte
  • Wunschtour- Datum/Uhrzeit
  • Deinen Vor-&  Nachnamen mit Adresse (Straße/Ort) 
  • Eure Teilnehmeranzahl + gewünschte Alpakaanzahl   (max 2 Pers. je Alpaka, erw. Begleitpersonen erst ab 2,0h Touren möglich) >per

WhatsApp Nachricht  an Steffie 0173-4112111 senden

 Falls Termin noch frei ist -  bekommst Du eine direkte Buchungsbestätigung mit allen wichtigen Infos nach 1-3 Tagen Bearbeitungszeit zurück gesendet. 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________Preise - Erläuterung   Beispiel 30,-/15,- oder p.P.20,-
Der vordere Preis ( 30,-) fällt an, wenn eine Person alleine ein eigenes Alpaka führt. Der hintere Preis (15,-) gilt zusätzlich für eine Begleitperson, wenn Ihr Euch zu Zweit ein Alpaka zu teilen möchten (Gesamt also 45,-). 
Ein Kind bis 3 Jahre zählt ebenfalls als Begleitperson, darf jedoch kostenfrei teilnehmen (max. ein kostenfreies Kleinkind je  Buchung). Ab 4 Jahre werden Kinder berechnet.

Je Tier können immer max. 2 Personen (1x Vollzahler+ 1x Begleitung) mitgehen.  Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Begleitpersonenplätze, da alle Events bevorzugt in Kleingruppen ab mindestens 4x Vollzahler  bis max  14 Teilnehmer gesamt (inkl. Begleitpersonen) durchgeführt werden. Bei Kombispaziergängen und allen Events bis 1,5h werden Begleitpersonenplätze bevorzugt  nur an Kinder vergeben- bei längeren Touren ab 2,0h sind z.T. auch erwachsene Begleitpersonen möglich. Rote Preise sind besonders preiswerte Angebote oder die Touren beinhalten Sonderleistungen (Essen /Getränke/Souvenirs/Fotosession etc) Zahlen müsst Ihr erst bar vor Ort (Ausnahme bei Buchungen ab 4 Alpakas oder Exklusive Gruppenbuchungen - hier Vorkass)  Rechnungen stellen wir erst ab 250,- aus (ansonsten Quottungen vor Ort! 

Exklusive  Gruppenbuchungen

außerhalb der allgemeinen Touren können Termine für private Gruppen -ohne Fremdteilnehmer- nach Absprache bis ca  2 Monate im Voraus  gebucht werden.   Ein offizieller (schwarzer) Tourtermin  aus den Tourplänen  kann nur solange exklusiv gebucht werden, inwiefern noch kein anderer Teilnehmer angemeldet ist> also alle Alpakas frei sind.   Es fällt je nach Wochentag und Zeit ein unterschiedlich hoher Mindestumsatz an, der auch bei weniger Teilnehmern grundsätzlich zur Durchdurchführung  berechnet wird. > bitte anfragen. 

Rote Preise sind besonders preiswerte Termine  - meistens an Werktagen- oder diese Touren beinhalten gratis Verpflegung/Getränkepaket  oder sonstige Extras.

KINDERGEBURTSTAGE  di/mi nachmittags  " Standard" ab 180,- , Fr  "XL"  ab 220,- , Premium ab 270,- Sa "Deluxe" ab 320,-

Großgruppen/Firmen, Schulklassen Di/Mi mittags ab 150,- Mindestumsatz ,  nachmittags ab 180,-, Fr-So ab 210,-



und hier noch ein paar ganz persönliche Tipps zur typgerechten Buchung  und  allgemeine Hinweise... 

" Schönwetter & Wochenende" will jeder...nehmt Euch doch mal einen Werktag frei...die Alpakas und das Erlebnis sind die Gleichen und ihr habt bestimmt eine tolle Tour mit weniger Teilnehmern, wodurch die Chancen steigen eurer Wunschalpaka ausführen zu können und  Ihr  ganz viel intensives Alpakaerlebnis mit hochmotivierten Tieren-  oftmals sogar zu Sonderpreisen-  erleben könnt.  Familien mit Kindern (oder Kindergeburtstage ) empfehlen wir eine Buchung mittwochs nachmittags, da hier ein besonders kindgerechte Alpakaerlebnisse mit viel Flausch & Fun (Animationsprogramm) geboten wird. Alle Ranch-Kuschel- und Erlebniszeiten, sowie Kombispaziergänge  am Wochenende mittags sind ebenfalls gut für Kinder, Senioren oder handicapted People geeignet. Für Schulklassen , Kitas, Vereine und Firmen bieten wir auf Anfrage auch Gruppentreffen zu Sonderkonditionen an. Homecoming- Events z..B. Hochzeits- oder Werbeshooting nehmen wir nur vereinzelt in der Nähe und in der Nebensaison (Nov-Feb)  an, inwiefern ein dem Tierwohl entsprechendes  Umfeld garantiert werden kann.  ..lieber ist uns ihr kommt zu uns!

Erwachsene, die gerne etwas mehr unter sich sein möchten,  empfehlen  unsere  18+ Touren, da hier keine Kinder mitgehen.   Möchtet ihr das volle Verwöhnprogramm,  mit den schönsten Strecken und inklusive Getränke, Essen, Fotosession uvm.  dann wählt eine Special-Tour (gelb unterlegt)  Jeden Monat bieten wir meistens samstags nachmittags und/oder  an Feiertagen besondere Touren der Extraklasse an...diese haben nur scheinbar einen "hohen" Preis, da ihr hier sämtliche Premium- Verpflegung und Extras nur zum Selbstkostenpreis  an Euch weitergegeben werden-somit sind diese Touren vom Preis-Leistungsverhältnis  sogar besonders preiswert . Wir haben tolle, lokale  Kooperationspartner, die ebenso wie Jonny's Alpaka Ranch  meist kleine Familienunternehmen sind - mit denen wir zusammen Specials organisieren z.B. Einkehr in Gaststätten -Lieferung Mottomenüs  etc. Daher kann man bei uns auch immer nur ca. 2 Monate im Voraus reservieren! Bucht eine XL- oder Specialtour,  wenn ihr  Euch oder Eure/en Liebsten eine besondere, tierische Freude der Extra-Flausch-Klasse bereiten möchtet...und keine Sorgen....auch bei Regen habt ihr Spaß und notfalls haben wir immer Alternativen was Weg und Einkehr angeht;-)

Monotonie macht keinem Alpaka und keinem Ranger Spaß... wir raten Euch von Touranbietern ab , die immer nur ein- und dieselbe Tour über Monate hinweg zur Buchung anbieten - ....es sei denn ihr möchtet-  oftmals- mit 20  Alpakas und 50 Leuten gemeinsam zum Low-Budgetpreis spazieren gehen- und legt keinen Wert auf persönliche Betreuung. Wir trainieren mit unseren Alpakas liebevoll  nach dem Prinzip der Positiven Verstärkung-und gewöhnen sie langsam an den menschlichen Kontakt und zeigen ihnen das es Vorteile bringt, neugierig und freundlich zu sein, ohne dass wir sie "verbiegen" oder zu etwas zwingen . Nicht bei jeder Tour gehen auch immer alle Alpakas mit, sondern immer nur so wie sie selbst Freude daran zeigen. Die Stuten und Jungtiere schonen wir öfter- nicht weil sie nicht mit spazieren möchten-  sondern um den menschlichen Kontakt bewusst begrenzt zu halten, da es ansonsten insbesondere bei Jungtieren zu Fehlprägungen kommen kann.  Es gibt aber auch ein paar  Flauschboys  wie z.B. Karl oder Harry, die regelrecht sauer sind, wenn sie  mal nicht eingesetzt werden...diese versuchen wir dann natürlich öfter mitzunehmen. Ein Alpaka wird niemals alleine gelassen oder alleine ausgeführt (nehmt Abstand von Anbietern die Hausbesuche mit einem Tier anbieten-unseriös!)- es sind Herdentieren und sie leiden alleine!  Die Ranger-Alpakas lieben  Spaziergänge, weil es für sie abwechslungsreich, aber  nicht anstrengend ist und sie saftiges Gras und Leckerchen;-) bekommen, im Bach platschen gehen , sich an Büschen schubbern oder unterwegs im Kies wälzen können. Die Alpakaverteilung erfolgt  immer erst nach Vorstellung zu Eurem Charakter passend  auf der Ranch. Sucht Euch ein Tier niemals nach dem Aussehen aus...ein anders könnte vielleicht  viel besser zu Euch passen! Wir bemühen uns bereits im Vorfeld um eine möglichst harmonische Kleingruppenkonstellation  mit  4- ca 12 Personen (mehr i.d.R.  nur bei Exklusivbuchungen möglich  falls erwünscht). Ihr könnt feststellen, ob die Alpakas Freude am Spazieren gehen haben....sie werden euch gegenüber zunächst etwas scheu oder auch mal  angespannt sein...je nachdem wie sehr Ihr es seid ;-) legt sich dies  i.d.R. nach kurzer  "Eingewöhnungszeit". Euer Tourguide hilft Euch dabei, mit dem Tier richtig umzugehen und gibt Euch  wertvolle Tipps! Wenn die Harmonie stimmt gehen die Ohren eures Wanderpartners  nach vorne und die Führleine hängt locker- ohne das es zieht, ängstlich ist oder ständig stur stehen bleibt -  und eurer Alpaka geht brav und fröhlich neben Euch...ihr könnt mit ihm kommunizieren, aber natürlich möchte es auch immer Zeit zum Fressen auf den saftigen Wiesen (das ist ihnen sehr wichtig!) zwischendurch, dann steht es  auch gerne mal für Fotos bereit und lässt sich streicheln.  Geben und nehmen heißt das Motto- zwingen kann man ein Alpaka zu nichts und auch das liebste Alpaka kann mal einen schlechten Tag haben und das vermeintlich Schwierigste ist ein wahrer Engel- es sind Tiere und keine Computer! Eine Harmonie in der Alpakaherde weist immer auch eine gute Sozialisierung hin. Jonny's Alpakas leben alle in einer geregelten Rangreihenfolge  glücklich miteinander in einer gepflegten Umgebung., wo sich tagtäglich um ihr Wohlbefinden gekümmert wird und sie ihrem Ranger-Tourguide(in)  vertrauen...das werdet ihr merken! Die  Rangerfamilie  mit Jonny-Otis, Thomas und Stefanie  Motzkau , unser Ranch-Deputy Holger sowie unserem Alpakapatenteam  lieben und wertschätzen jedes einzelne   Alpaka und freuen sich Euch ein Stück vom Glück - Back to Nature- abzugeben... denn Freude ist ja bekanntlich  eins der wenigen Dinge im Leben, welches sich verdoppelt, wenn man es teilt:-).